Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Merz Lifecare unterstützt Menschen darin, ein gesundes Leben zu führen und ihre Gesundheit sowie ihr Wohlbefinden selbst in die Hand zu nehmen. 

Demand Planning and S&OP Manager (m/w/d)

Vollzeit
Frankfurt am Main, Deutschland
Berufserfahrene
08. Mai 2024
Hybrid

Unsere führende Position auf dem Massmarket ist das Ergebnis von Innovation, Unternehmergeist und dem Engagement all unserer Mitarbeitenden. Ein spannendes Produktportfolio, eine klare Strategieausrichtung sowie eine agile und dynamische Kultur sind der Schlüssel zu unserem langfristigen Wachstum und Erfolg. Die Merz Lifecare gehört mit ihren Marken tetesept, true by tetesept und Merz Spezial zu den führenden Anbietern von innovativen Gesundheits-, Wohlfühl- und Beautyprodukten im deutschsprachigen Raum. Die Produkte werden in Drogerie- und Supermärkten sowie online verkauft.  

Teilst Du unsere Begeisterung für kundenorientierte Arbeit und möchtest ein Teil unserer Erfolgsgeschichte werden? Dann bewirb' Dich jetzt!

Vielfalt schätzen wir nicht nur bei unseren Marken, sondern auch bei unseren Mitarbeitenden.

Wir begrüßen daher alle Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Alter, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion, Weltanschauung sowie ethnischer und sozialer Herkunft.

Diese Aufgaben warten auf Dich
  • Analyse, Verständnis und Cross Check der Bottom-Up Planung vs. Top-Down Business Ziele, kommerzielle Aktivierungen, Liefereinschränkungen, Vertriebsaktivitäten und Product Lifecycle Planung 
  • Vorbereitung, Gestaltung, Durchführung und Nachbearbeitung des monatlichen S&OP Executive Meetings
  • Steuerung der Kommunikation bestehender und neu zu schaffender Abläufe & Meetings zwischen allen Stakeholdern der Wertschöpfungskette: Vertrieb, Marketing, Shopper Marketing, Supply Planning sowie Finance
  • Optimierung der Berichtsstrukturen um den Zeitaufwand für die Sammlung von Daten zu minimieren, die Qualität der KPI Darstellung auf das nächste Level zu bringen und bessere Business Entscheidungen zu unterstützen
  • Steuerung der Warenallokation in Abstimmung mit relevanten Stakeholdern im Fall von Liefereinschränkungen
  • Proaktive Handhabung der Phase-Out Artikel: Bestandssimulation, Koordination der Kontingentierung, Review der obsoleten Bestände für Sondervermarktung in Abstimmung mit der Vertriebsabteilung sowie Absprache mit Finance über Vernichtungen und jährliche Bestandsabwertung
  • Kontinuierliche Verbesserung der S&OP und Demand Planning Abläufe wie Bereinigung und Optimierung der S&OP Daten, Erweiterung der Vorabstimmungen auf alle Geschäftsbereiche der Merz Lifecare, Integration von weiteren Datenquellen ins Forecast Modell sowie Optimierung der monatlichen S&OP Ex Meetings
  • Unterstützung der Fit/Gap und Design Phase, Build, Test und Implementierung der neuen Tools und Abläufe im Rahmen des End-To-End Business Planning Projekts 

 

Das erwarten wir von Dir
  • Studium (Master/Diplom) des Wirtschaftsingenieurwesens, der Betriebswirtschaftslehre oder eines vergleichbaren Studienganges
  • Mehrjährige praktische Erfahrung und nachweislicher Erfolg in der FMCG Supply Chain Welt, inklusive Supply und Demand Planning
  • Erste Erfahrung im Führen von Teams
  • Umfangreiches Verständnis von End-To-End Geschäftsabläufen in FMCG
  • Fundierte Erfahrung im Umgang mit Data Analytics Programmen: u.a. SAP BI, PowerBI, Excel
  • Gute Kenntnisse in SAP MM und Demand Planning Anwendungen
  • Ausgezeichnete schriftliche und verbale Deutsch- sowie Englischkenntnisse 
  • Nachweisliche Erfahrung in Geschäftsprozessverbesserung und Change Management
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Sozial- und Networkingfähigkeiten
  • Lösungsorientiertes, Outside-The-Box Denken sowie analytisches und organisatorisches Handeln 
  • Herausragende Projektmanagementskills

 

Das bieten wir Dir
  • Multifunktionale Teams und ein agiles Arbeitsumfeld
  • Persönliche und fachliche Weiterentwicklung
  • Flexible und hybride Arbeitsmodelle
  • Kinderbetreuung
  • Produkte für den Eigenbedarf sowie Teilnahme am we care for your beauty Programm
  • Umfassende Sport- und Gesundheitsangebote
  • Attraktive Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen
Tracker image